Über uns

Wir tanzten die 22. Session

 

 

Home          Über uns           Fotos          Links           Termine          Kontakt-Impressum                                   

 

 

Kindertanzgruppe Voiswinkeler Spatzen

Im Juni 1993 wurden die Voiswinkeler Spatzen mit 16 Mädchen und Jungen  gegründet. Begonnen hat alles in der 22. Session der IVK - gegründet von Gabi/Gabi und Marion damit der Kinderkarneval nicht ausstirbt in Voiswinkel. Das bedeutet, dass wir nun die 22. Session tanzen und damit einmal mehr ein karnevalistisches Jubiläum haben. Wir sind stolz darauf und haben dazu einen neuen Sticker entworfen, den es nur in der Jubiläumssession gab.

Im Karneval sind wir gar nicht mehr weg zu denken. Natürlich begleiten wir  als Garde das Kinderdreigestirns überall hin, sind aber mittlerweile auch gerne gesehen auf einige anderen Events.

Bisher tanzten/tanzen 156 Spatzen in zwei Gruppen. 6 Trainerinnen und 6 Betreuerinnen haben sie begleitet. Vielen Dank an alle, die diese Kindertanzgruppe über so viele Jahre unterstützt und damit am Leben erhalten haben. Auch die gerade aktiven Trainerinnen begannen ihre Karriere bei den Spatzen. Die eine war fast am Anfang (1997) mit dabei.

Im Laufe der Jahre gab es einige Varianten für das Logo und die Kostüme, aber den Farben gelb/blau sind wir stets treu geblieben. Auch die Requisiten zu den einzelnen Tänzen waren sehr vielfältig. So gab es lange Röcke, Cowboy Hüte, Alladin-Kappen, Federn und vieles mehr.

Die Spatzen starten  normalerweise im Alter von 8-9 Jahren (3. Klasse) und tanzen bis zu einem Alter von 15-16 Jahren. Viele setzen ihre Tanzkarriere bei den Füchsen fort. Aus den Spatzen haben sich auch schon viele Jungfrauen/Prinzen/Bauern für die Kinderdreigestirne gefunden bzw. einige Kinderdreigestirne wurden zu Spatzen nach ihrer Session. Darauf sind wir besonders stolz.

Jede neue Session beginnt mit dem Einstudieren neuer Tänze, dem Kostümtausch und dem Gruppenfoto.  Jedes Jahr stärken wir unseren Teamgeist durch einen Gruppenausflug und ein Intensivwochenende kurz vor der Proklamation.

Die Gruppenausflüge haben uns schon viel erleben lassen. So waren wir schon auf der Burg Satzvey, im SeaLife, im Odysseum und im Schokoladenmuseum. Auchhaben wir den Hochseilgarten K1 besucht und haben das mit einem gemeinsamen Grillen mit Eltern beendet. Das hat auch unseren Eltern die Möglichkeit gegeben sich besser kennen zu lernen. Dieses Jahr waren wir im Phantasialand. Auch das war ein tolles Erlebnis, trotz dem nicht so tollen Wetter.

Nach dem traditionellen Fischessen, bei dem es meist keinen Fisch gibt, am Aschermittwoch machen die Voiswinkeler Spatzen bis Ostern eine wohlverdiente Pause. Danach geht es dann mit neuer Musik und neuen Tänzen wieder an die Arbeit für die nächste Session.

Wer Interesse hat bei uns mit zu machen, die Voiswinkeler Spatzen für eine passende Veranstaltung buchen oder uns sponsern möchte: email an voiswinkeler.spatzen@gmail.com

© Voiswinkeler Spatzen. Alle Rechte vorbehalten.